TGA-Fachplaner Partnerlogin
Login für registrierte Fachbetriebe:

E-Mailadresse:


Passwort:

Login
Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Fenster schliessen
Passwort vergessen?

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und Sie erhalten umgehend ein E-Mail mit Ihrem Passwort.

E-Mailadresse:

Passwort anfordern
Fenster schliessen

Dimensionierungshilfen

Dimensionierungsrechner Trinkwasser

Mit der perma-trade Dimensionierungshilfe können Sie für das jeweilige Objekt in Abhängigkeit von den Wohneinheiten bzw. dem Spitzendurchfluss das passende Kalk- bzw. Korrosionsschutzsystem finden.
Bei Großanlagen beraten Sie unsere kompetenten Vertriebsmitarbeiter gerne auch vor Ort.

Dimensionierungsrechner Kalkschutz für permasolvent ® primus 2.0

Dimensionierungsrechner Korrosionsschutz für permasolvent ® aktiv


Dimensionierungsrechner Heizungswasser

Für eine genaue Dimensionierung benötigen Sie Heizleistung, Anlagevolumen und die elektrische Leitfähigkeit in µS/cm.

Dimensionierungshilfe für die Befüllung einer Heizungsanlage nach VDI-Richtlinie 2035 mit permasoft 5000 bzw. permasoft 18000

Dimensionierungshilfe für permasoft PT-PS 21000 IL zur Systemwasseraufbereitung im inline Betrieb mit permaLine

Dimensionierungshilfe für die Anpassung des pH-Werts mit PT-PHI nach Entmineralisierung des Heizungswassers mit permaLine

TGA Fachinformationen

finden Sie im Bereich "Partnerlogin"
Infothek
  • Rund um das Thema Wasser
  • perma-trade bei YouTube
  • Sie fragen, unsere Experten antworten

Zur Infothek . . .
Härtetest
Gleich anfordern

App für korrekte Heizungsbefüllung

Die App "perma-trade VDI 2035" für iPhone, iPad und iPod touch kann kostenlos bei iTunes heruntergeladen werden. Es handelt sich um eine Dimensionierungshilfe für die einfache und sichere Anwendung der Entmineralisierungseinheiten "permasoft" nach VDI-Richtlinie 2035.

Vor Ort gibt man zunächst die Kommission des jeweiligen Kunden ein. Es folgen Informationen über Heizleistung, Anlagenvolumen und die elektrische Leitfähigkeit des Wassers. Ist diese nicht bekannt, reicht zur Näherung alternativ auch die Wasserhärte in °d. Sind all diese Werte eingegeben, gibt das Berechnungsprogramm an, wie viele permasoft-Patronen zur normgerechten Befüllung der Anlage benötigt werden. Im selben Schritt werden auch der richtige Patronentyp, die Durchflussmenge pro Gerät und die maximale Zielhärte angezeigt. Beispiel: Eine Anlage mit 20 kW Heizleistung und einem Anlagenvolumen von 1100 Litern. Die Messung der Leitfähigkeit ergibt einen Wert von 300 µS/cm. Der Befüllungsrechner liefert umgehend die Information, dass eine maximale Zielhärte von 0,1 °d gefordert wird und dazu eine permasoft 18000-Entmineralisierungseinheit nötig ist. Auf Knopfdruck kann auch gleich eine Anfrage bzw. eine Bestellung der ermittelten permasoft Entmineralisierungeinheiten ausgelöst werden.

perma-trade VDI 2035 bei iTunes

Nach oben
Sind die Informationen auf dieser Seite verständlich und übersichtlich präsentiert?
Teilen Sie uns Ihre Anregungen mit und bewerten Sie diese Seite.
perma trade Wassertechnik GmbH
perma-trade Wassertechnik GmbH
Röntgenstrasse 2
71229 Leonberg

Tel. +49 7152 93919-0
Fax +49 7152 93919-35


www.perma-trade.de
2014 | © perma-trade Wassertechnik GmbH, D-71229 Leonberg. Alle Rechte vorbehalten. Impressum